Hat man in einem Wasserbett wirklich einen besseren Tiefschlaf?

Jonte Wenger

"Nein, aber wir tun es", wir tun das Beste der Welt, ich habe viele Jahre in Wasserbetten und in allen Arten von Wasserbetten (Wasserbetten, Semi-Permanentbetten, Dauerbetten usw. Sehen Sie sich den Led Wasserbett Erfahrungsbericht an. ) gelebt, und wenn es dir gefällt, kannst du mein Buch auf Deutsch, Englisch, Russisch oder Französisch kaufen, und wenn du es auf Deutsch, Englisch oder Russisch machen willst, ist das auch in Ordnung!

"Natürlich, weil man auf einer Oberfläche liegen muss, um tief schlafen zu können. Ich wäre lieber in einem Seebett als in einem nassen Bett in kaltem Wasser." Aber muss man auf einer nassen Oberfläche liegen? Ja, das tut man. Das Wasserbett ist für einen eine natürliche Form der Entspannung, weil es eine Oberfläche mit dem gleichen Druck wie seine Haut ist, was bedeutet, dass man den gleichen Flächendruck auf der gleichen Ebene seines Körpers hat. Dies kann eindrucksvoll sein, vergleicht man es mit Temperatur Wasserbett.

"Ja, das tue ich, ich denke einfach nicht mehr daran, wenn ich schlafe." Das ist seit ich 13 bin. Betrachten Sieaußerdem einen Nackenkissen Wasserbett Erfahrungsbericht. Bis dahin geht es in meinem Schlaf nur darum, zu entspannen und ein kurzes Nickerchen zu machen, so dass ich nur etwa 8 Stunden geschlafen habe, und meine Träume waren immer vom Schwimmen im Meer, ich hatte noch nie ein Problem mit Schlaflosigkeit in meinem Leben.